Kinderfeuerwehr

Aktuelle Presseberichte

Finanzspritzen für die „Feuerblitze“

Seit Gründung der ersten eigenen Kinderfeuerwehr im Oktober 2018 konnte die Freiwillige Feuerwehr Fichtelberg nicht nur viele Kinder im Alter von 6 – 12 Jahren begeistern, sondern auch mehrere großzügige Spender.

So hatte uns Anfang Dezember Monika Pregler eine Spende von 500 EUR überreicht. Der Unternehmerin aus Kemnath ist die Unterstützung von Kindern ein Herzensanliegen. Neben ihrem Bestattungs- und Fuhrunternehmen engagiert sich Monika Pregler mit ihrem „Dekohäusl“ in Kemnath für krebskranke Kinder. Alle Erlöse aus den dort erhältlichen, handgefertigten Produkten kommen mildtätigen Zwecken zu Gute.

Weiterhin möchten wir uns bei der Sparkasse Bayreuth bedanken, welche uns durch ihre Geschäftsstelle Fichtelberg eine weitere Geldspende von 250 EUR überreicht hat.

Mit ihren großzügigen Spenden haben sie einen wichtigen finanziellen Beitrag zur weiteren Entwicklung der Kinder- und Jugendarbeit und der Stärkung des Ehrenamtes in der Gemeinde geleistet! Die Spenden werden, neben zusätzlichen Mitteln des Feuerwehrvereins, für die Erstausstattung wie Mal- und Bastelsachen, Unterrichtsmaterialien, Ausflügen sowie T-Shirts der Kinder verwendet werden – jeder Cent eine Investition in die Zukunft. Dafür ein herzliches Vergelt´s Gott!

Ihre Freiwillige Feuerwehr Fichtelberg